F&A


An dieser Stelle sollen einige der erfahrungsgemäß häufig gestellten Fragen beantwortet werden. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, sind Sie herzlich eingeladen, diese über das Kontaktformular zu stellen.


therapie- fragen- luxembourg- beratung- sexualität

Allgemeine Fragen

Sie können einen Termin über das Kontaktformular auf der jeweiligen Seite buchen. Geben Sie dabei bitte Ihre möglichen Termintage, die Art und die Länge der Session an. 
Wünschen Sie eine persönliche Beratung, fragen Sie über das Kontaktformular einfach einen Termin für Ihr persönliches Telefon- oder Skype Gespräch an.

Die Session wird vor Ort in bar bezahlt. Gerne, können Sie auch auf Rechnung im Voraus per Überweisung (oder Paypal/DigiCash) bezahlen. Sie können bis 2 Tage vor dem festgelegten Termin kostenfrei absagen. Sollten Sie am Abend davor oder am Tag selbst absagen oder nicht auftauchen wird Ihnen der volle Sessionbetrag in Rechnung gestellt.

Jugendliche die schlechte oder traumatische Erfahrungen gemacht haben, können mit dem Einverständnis der Eltern einen Termin anfragen. Desto früher gehandelt wird, desto früher kann man loslassen und sein Leben auf positive Weise in die Hand nehmen.

Ab 18 Jahren ist man erwachsen und kann selbst entscheiden, wie man sein Leben gestalten möchte.

Grundsätzlich ist die Grenze zwischen Beratung und Therapie fliessend, genauso wie der Übergang von „ich bin gesund“ zu „ich bin krank“ fliessend ist.

Die Beratung und das Coaching wird als präventiv gesehn und ist an gesunde Menschen gerichtet. Sie bildet eine Unterstützung um Alltags-, partnerschaftliche oder berufliche Probleme besser zu lösen. Sie werden dabei unterstützt Ihre Lösungskompetenz zu entfalten und eigene Lösungsansätze zu entwickeln. Auch geht es darum, Sie bei der Entfaltung Ihrer Persönlichkeit gezielt zu fördern und Sie dazu zu befähigen, Ihre (Veränderungs-) Potenziale voll auszunützen.

Therapie richtet sich an kranke Menschen und hat das Ziel, eine zuverlässige Diagnose der Erkrankung zu stellen, und diese anschließend zu heilen.

Da wir in der heutigen Zeit immer mehr in gesund oder krank einkategorisiert werden ist es essentiell, dass wir lernen das Leben wieder bewusst wahrzunehmen und uns selbst besser kennen lernen. So können wir aktiv Möglichkeiten nutzen um uns aktiv Weichen für einen gesunden Lebensweg zu stellen.

Damit wir unseren Kunden eine gute Session bieten können, wird bei Neukunden eine Anamnese erstellt. Der Anamnesebogen wird nicht an Dritte weitergegeben und wird nur für unsere Zwecke genutzt. Dieses Formular beinhaltet Fragen zu Ihrer Gesundheit und Fragen die wichtig für die Session sein könnten. Dies ermöglicht uns auf Ihre persönlichen Probleme einzugehen.

Es ist alles vorhanden. (Bade- und Handtücher, Duschgel und Shampoo, Haartrockner, Kamm, Hygienemittel für die Frauen)

Damit wir Ihnen hohen hygienischen Standard bieten können, wird nach jeder Session der Raum sowie das Bad gereinigt. Sollte Ihnen etwas auffallen, freuen wir uns Verbesserungsvorschläge zu erhalten.

Wir benutzen nur naturreine Öle mit bio Qualität. Es ist wichtig uns mitzuteilen, falls Sie Allergien gegen gewisse Arten von Ölen z.b. Mandel, Jojoba, Sesam haben. Auch unser Waschmittel und Putzmittel entspricht umweltfreundlichen Linien.

Jeder kann die Sessions in Anspruch nehmen. Sollten Sie körperlich eingeschränkt sein bitten wir Sie uns vorab weitere Informationen zukommen zu lassen und in einem Telefon- oder Skype Gespräch ermitteln wir in wieweit eine Session möglich ist.

Haus- und Hotelbesuche sind nicht möglich. Wir weisen darauf hin, dass unsere Sessions keine offene oder versteckte Einladung zum sexuellen Austauch darstellen.

Du möchtest gerne an deiner Situation arbeiten und dein Leben verbessern? Bist aber momentan Student/in oder verdienst nicht soviel? Teile mir dies bitte in deiner Naricht mit.



Fragen zu Bodywork

Ich arbeite mit verschiedenen Methoden, individuel und mit dem Einverständnis des Klienten oder Paares. Es wird bei jedem Klienten oder Paar, eine Amnamese erstellt in welchem Lebensabschnitt er sich befindet und welche Ziele er erreichen möchte. Methoden der Beratung, Coaching, Massage, Berührungscoaching, Meditation, Intimmeditation, Intimmapping, Beckenboden-Training, Prostatamassage,…. können Inhalt der Sessions ein.

Die Sessions stehen im Rahmen eines Lernprozesses und bieten keine offenen oder versteckte Einladung zum sexuellen Austausch. Sie sind unterstützend um in eigene Prozesse zu gehen, Traumata zu bearbeiten oder als Prävention. Es ist nicht vorgesehen, dass der/die Klient/in in irgendeiner Form eine aktive Rolle übernimmt und auch nicht sinnvoll im Hinblick auf eine erfolgreiche Behandlung.

Die Session kann für den/die Klient/in bekleidet und unbekleidet stattfinden. Dies hängt auf die im Vorgespräch besprochene Vereinbarung ab, genauso wie vom wohlbefinden der/die Klient/in.  Uns ist es wichtig dass Sie sich wohlfühlen, deswegen können Sie sich soweit entkleiden wie Sie möchten. Im Vorgespräch wird dies nochmal aufgegriffen.

Viele Frauen haben in ihrem Leben negative Erfahrungen im Bereich der Sexualität erlebt. Druck, Grenzüberschreitung und Gewalt sind nur einige Beispiele. Viele Frauen empfinden Scham und sprechen nicht über ihre Erfahrungen, sondern versuchen es zu unterdrücken. Sie verlieren die Lust an der Sexualität und so entstehen oft am Anfang lustvolle Partnerschaften die nach einiger Zeit in sexlose platonische Beziehungen übergehen. In einem geschützten Raum kann Frau wieder Kontakt mit ihrer weiblichen Urnatur aufnehmen. Sich und ihren Körper zu spüren ohne das Gefühl zu haben etwas tun zu müssen. Das Neinsagen zu lernen und Grenzen klar zu kommunizieren. Schritt für Schritt wieder Sinnlichkeit zu zulassen und ihr weibliches Potenzial zu entdecken.

Eine Session für Paare ist etwas ganz Besonderes, denn Sie wollen zusammen in die Zukunft blicken und zeigen welchen Stellenwert der Partner hat. In einem Beratungsgespräch wird erst besprochen wo die gemeinsamen Ziele und Wünsch liegen. Ob dies das Verständnis für den Körper des anderen ist oder ob man lernen möchte wie man mit dem anderen umgeht, kommuniziert und ihn berührt.
In einem neutralen Raum, wo einfach ausgesprochen werden kann was ausgesprochen werden möchte, kann ein sehr tiefer und liebevoller Umgang mit dem Thema der Sexualität stattfinden. Das Verständnis für den Partner etwas lernen zu wollen um etwas Gutes zu tun, bringt neue innige Gefühle auf und lässt Paare noch viel enger zusammenwachsen.
Meist entdecken Paare Möglichkeiten wie entspannt und frei Sexualität gelebt werden kann, ohne Fokus auf den Akt, und können sich so, Schritt für Schritt, wieder annähern. Durch die neue Sicht auf die Sexualität, bieten sich neue Wege sie zu erforschen und auszuleben.

Die Berührung der Yoni/Lingam ist für viele Menschen sexuell behaftet. Dies muss nicht sein. Intime Berührungen können auch meditativ und liebevoll ohne Erotik und sexuelles Ziel sein. Sehr wenige Menschen kennen diese Form der Berührung. Sehr wenige Frauen haben diese Form der Berührung je erlebt, dabei kann Sie sehr heilend sein. Bei der meditativen Berührung können tief sitzende Verletzungen ins positive gelenkt werden, tiefe Entspannung und ein Gefühl von Frieden aufkommen lassen. Im passiven haben sie die Möglichkeit in sich zu spüren und wieder Kontakt mit ihrer Weiblichkeit zu finden. Viele erleben diese Berührungen als befreiend oder als tiefe, glückliche Entspannung. Wie fühlt es sich als Mann an nicht zu müssen? Lange meditative Berührungen zu spüren ohne Erotik und ohne Druck den Orgasmus zu brauchen? Wenige Männer kennen das Gefühl nicht, einfach mal loszulassen und zu spüren. Sie haben gelernt schnell zu masturbieren und „können zu müssen“ wenn die Frau bereit ist. Das Potenzial einfach mal in das Gefühl der Entspannung und des „nicht bereit sein zu müssen“, ist für viele Männer eine emotionale Auseinandersetzung. Viele erleben diese Art der Berührung als sehr erleichternd und spüren danach neue Kraft in Ihrem Körper. Es entsteht eine neue Verbindung mit der eigenen Sexualität und ein neue Sicht sie mit dem Partner zu leben. Das Thema der intimen Berührung ist so gross und vielfältig, dass wir hier nicht alles im Detail erläutern können. Gerne können Sie uns per Kontaktformular Fragen zu Ihren Themen schreiben oder nehmen sie an einem unserer Vorträge, Workshops oder Seminare teil.

Die Preise spiegeln die Bemühung wieder, die in jeder Hinsicht an den höchsten Standards zu orientieren sind und uns ermöglichen Ihnen eine Session zu geben, welche Ihre absolute Zufriedenheit garantieren soll. Hier eine kurze Liste von Merkmalen, die Stammkunden zu schätzen wissen: Hochwertige Massage-Ausstattung: Die Liege ist eine Einzelanfertigung, die ohne Weiteres für medizinische Behandlungen und den entsprechenden Hygienestandards gerecht werden. Höchster Hygienestandard in jeder Hinsicht, seien es Gebrauchstextilien oder Räumlichkeiten. Hochwertige, ausschliesslich kaltgepresste, hautpflegende und rein pflanzliche Massageöle aus biologischem Anbau ohne jegliche Zusätze wie Parfüm- oder Konservierungsstoffe. Die allgemeine Verwendung naturreiner biologischer Produkte. Kein Termindruck und keine Hektik: Es dreht sich alles um Sie und Ihr Wohlbefinden und es wird sich stets vollständig auf Ihre Bedürfnisse eingelassen. Fundierte Ausbildungen und wir bilden uns stetig weiter. Wir arbeiten mit Leidenschaft und Hingabe. Die Preise sind inkl. TVA

Eine Session im Rahmen der Körperarbeit und Intimen berührung, bietet den Raum sich selbst zu spüren, in eigene Prozesse zu gehen und Traumata zu bearbeiten. Wir lernen uns spüren und dass nichts sein muss. Was bedeutet es uns zu spüren? Die Erfahrung am ganzen Körper berührt zu werden, ohne Ziel? Eine tiefe Verbundenheit mit sich selbst und dem inneren Kind. Negative Erfahrungen (wie Missbrauch, sexuelle Traumata, sexuelle Probleme,…) können auf sanfte Weise positiv verändert werden. Die Geberin ist in der Session bekleidet. In der Erotischen Massage steht wie der Name es schon sagt die Erotik im Vordergrund. Sie erhalten eine nette Massage mit Happy-End. Sollten Sie dies suchen, sind Sie bei uns falsch und wir wünschen Ihnen bei Ihrer weiteren Suche alles Gute.

Der Beruf des Sexological Bodyworker IISB ist geregelt und arbeitet nach einen Kodex.

http://sexologicalbodyworkers.org/ethics/



Noch keine Stimmen.
Bitte warten...