Weiblichkeit geniessen und eine erfüllte Sexualität in der Partnerschaft

Viele Frauen haben die Verbindung zu ihrer Weiblichkeit und ihrer Sexualität verloren. Aber warum? Warum sagen wir Sätze wie „Sex ist nicht so wichtig“, „Frauen brauchen nicht soviel Sex“ oder „Mir sind andere Dinge wichtiger“, dabei haben wir meist am Anfang der Partnerschaft mehr Sex. Was ist passiert? Was hat sich verändert? Kennen wir unser wahres Potenzial? Kommunizieren wir was wir wollen? Wie kommunizieren wir? Ich begleite Frauen auf dem Weg in Kontakt mit ihrer Weiblichkeit zu kommen, zu erkennen was man wirklich will und wie man es dann kommuniziert. Frauen die schlechte Erfahrungen gemacht haben, helfe ich Schritt für Schritt sich und die Sexualität wieder anzunehmen und wie Sie Grenzen setzen und wieder geniessen können ohne Angst und Scham zu haben.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Leave your thought