Schicksalsschlag

Leider hat mich das Leben diesmal richtig umgehauen.

Gestern in der Notaufnahme in Freiburg bin ich dem Tod von der Schippe gesprungen. Nachdem meine seit längerem Gesundheitlichen Probleme schlimmer wurden und ich fast nicht mehr laufen konnte hat man eine Eileiterschwangerschaft festgestellt. Das Problem was leider bestand ist dass er geplatzt ist und ich dabei war zu verbluten.

Immer wieder bin ich wieder bewusstlos geworden während chirurgen sich um mich tümmelten. Nach einer ewigkeit gab es 4std operation und 4 liter Blut Konserven später, fühle ich mich als wäre ich Auseinander gerissen worden und wieder zusammen geflickt.

5 Venen eingänge und überall Pflaster noch nie erlebt.

Ich hatte Glück meinen die Ärzte.
Ich werde die nächsten Tage kämpfen mich wieder aufsetzen zukönnen bis ich wieder laufen kann.

Somit bin ich wohl erstmal gut 2-3 Wochen beschäftigt und kann leider nicht für euch da sein.

Ich wünsche euch erstmal alles gute und halte euch auf dem laufenden. Jetzt geniesse ich erstmal mein gemisch aus schlaf und schmerzmittel und warte auf die Genesung meines Körpers.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

One Comment

  1. Thomas
    5 Stunden ago

    Hi Stella,
    Das tut mir sehr leid für Dich.
    Ich wünsche Dir alles Gute und eine schnelle Genesung.
    LG

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    Reply

Leave your thought